DigitaleZukunft@OWL 2023

OstWestfalenLippe ist Vorreiter bei der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft – das hat der Kongress DigitaleZukunft@OWL im März 2022 deutlich gemacht. Knapp 60 Projekte haben hier gezeigt, wie sie durch digitale Technologie das Arbeiten und Leben im OWL von morgen gestalten. Darauf aufbauend geht es am 9. März 2023 weiter: Diesmal steht das Event ganz im Zeichen des persönlichen Austauschs.

Ausrufezeichen für unsere Region

Mit ihrer Keynote eröffnet Yvonne Zwick (Vorsitzende des Netzwerks für nachhaltiges Wirtschaften B.A.U.M. e.V.) den Kongress und zeigt Perspektiven auf die Zukunft von Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf.

Im Rahmen einer Ausstellung mit rund 35 Projekten entdecken Sie anschließend neue Entwicklungen im Kontext der Digitalisierung und treffen auf die Vordenkerinnen und Vordenker hinter den Projekten.

In Deep Dives zu den Themen Innovation & Transfer, Berufliche Bildung, Smart Cities sowie Nachhaltigkeit & Energie vertiefen Sie den Diskurs weiter, kommen mit Expertinnen und Experten aus ganz verschiedenen Bereichen ins Gespräch und decken spannende Synergien auf.

So bekommen Sie einzigartige Einblicke in neue Lösungsansätze, kreative Ideen und praktische Umsetzungen. Einen Eindruck von der DigitaleZukunft@OWL 2022 finden Sie hier im Aftermovie. Organisiert wird die diesjährige Veranstaltung von der OstWestfalenLippe GmbH und dem DigitalBüro OWL.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, den Formaten und den Gästen werden hier in Kürze bekanntgegeben. Schauen Sie also gern immer mal wieder rein, lassen Sie sich von der vergangenen Veranstaltung inspirieren oder melden Sie sich gleich an!

Das Programm für den 9. März 2023:

  • 13:30 / Begrüßung durch das Heinz Nixdorf MuseumsForum
  • 13:35 / Standortbestimmung: OstWestfalenLippe 2025 – Wo stehen wir und wie geht es weiter?
  • 13:45 / Keynote von Yvonne Zwick, Vorsitzende B.A.U.M. e.V.
  • 14:10 / Panel: Die digitale Zukunft in OWL
  • 14:30 / Öffnung der Ausstellungsfläche mit rund 35 Projektpräsentationen, Kaffee und Kuchen
  • 15:45 / 1. Durchgang Deep Dives zu den Themen Innovation & Transfer, Berufliche Bildung, Smart Cities und Nachhaltigkeit & Energie
  • 16:45 / 2. Durchgang Deep Dives zu den Themen Innovation & Transfer, Berufliche Bildung, Smart Cities und Nachhaltigkeit & Energie
  • 17:45 / Get-together und Häppchen

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Über das Kongressprogramm hinaus haben Sie die Möglichkeit, an einer 45-minütigen Führung durch die Ausstellung des Heinz Nixdorf MuseumsForums teilzunehmen. Dazu können Sie sich einfach zu 15 Uhr am Empfang einfinden.

Aktuelles

Alle Beiträge

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Was ist DigitaleZukunft@OWL?

OstWestfalenLippe ist prädestiniert dafür, die Digitalisierung zügig und innovativ voranzubringen. Unser Anliegen ist es daher, dass sich die Region zu Fragen des zentralen Zukunftsthemas Digitalisierung trifft und austauscht. Uns verbindet die Überzeugung, dass wir in OWL noch mehr voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren können. Dafür haben wir die Initiative DigitaleZukunft@OWL ins Leben gerufen.

DigitaleZukunft@OWL ist…

  • ein übergreifendes Netzwerk.
  • eine regelmäßige Veranstaltung in Paderborn.

Die Veranstaltungen stehen im Zentrum dieser Aktivitäten. Sie folgen einem innovativen Präsentations- und Diskurs-Format, das einen in dieser Form einzigartigen Austausch aller Akteure ermöglicht.

Mit unserer Initiative wollen wir den Blick auf das Ganze richten und einen Dialog und Informationsaustausch über etablierte Netzwerke, Branchen und Bereiche hinweg initiieren. Ob Handwerk oder Industrie, mittelständisches Unternehmen oder internationaler Großkonzern, ob bürgerschaftliche Initiative, Exzellenzcluster oder Wirtschaftsförderung: Wir bringen Kompetenzträger*innen zusammen, vernetzen sie und schaffen den Rahmen für Inspiration und neue Ideen.

Partner