Praktika & Karriere

Die OstWestfalenLippe GmbH arbeitet in einem großen Netzwerk aus Unternehmen, öffentlichen Partnern und Institutionen in OWL zusammen.
Wir stärken mit unseren Fachbereichen die gesamte Region OstWestfalenLippe:

Innovation und Wissen | Teutoburger Wald Tourismus | OWL Kulturbüro | Regionalagentur OWL | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | REGIONALE 2022: UrbanLand OstWestfalenLippe

Möchten Sie sich für die zukünftige Entwicklung der Region OWL engagieren? Dann bewerben Sie sich für eine unserer ausgeschriebenen Stellen und Praktikumsplätze.

Aktuelle Stellenangebote


Lebens- und liebenswert: Ihr Job in und für OWL!

Kennen Sie schon die OstWestfalenLippe GmbH? Wir sind eine Entwicklungs- und Marketinggesellschaft zur Förderung der Region OstWestfalenLippe, oder auf gut Deutsch: Von Bielefeld aus steuern wir jede Menge konkrete Projekte zur Stärkung von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Heimat. Klar, dass dazu die verschiedensten Talente aller unterschiedlicher Fachbereiche gebraucht werden – insbesondere Ihre: Sind Sie bereit für eine spannende Aufgabe bei einem freundlichen und verlässlichen Arbeitgeber? Dann bereichern Sie unser engagiertes Kollegium mit Ihrer Kompetenz und Tatkraft – eine Win-Win-Situation für alle! Packen wir’s an:

Lassen Sie uns gemeinsam sowohl unsere Region als auch Ihre Karriere spürbar voranbringen – in Ihrer neuen Rolle als:
 

Projektmanager im Bereich Arbeitsmarkt (m/w/d): Fördermittelberatung, Netzwerkkoordination und Öffentlichkeitsarbeit für das Programm INQA-Coaching

am Standort Bielefeld, ab 1. Juli 2024 befristet bis 31.12.2027, Teilzeit (20 Stunden)

 

Wertvoll und sinnstiftend: Ihr Einsatzbereich

Das Bundesprogramm INQA-Coaching unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation sowie der Fachkräftesicherung und der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsfähigen Unternehmenskultur.

Sie sind für die Erstberatung von Unternehmen in OWL, der Region Hellweg-Hochsauerland und dem Westfälischen Ruhrgebiet zuständig, bei der OWL GmbH angesiedelt und an das Team der Regionalagentur OWL angedockt. Die Regionalagentur OWL ist für die regionale Umsetzung der Arbeitspolitik des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW verantwortlich. Als Anlaufstelle für Unternehmen, Institutionen und Kooperationspartner berät, koordiniert und betreut sie Programme und Projekte zur Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit und Integration in Arbeit, fördern die Vernetzung in OWL und setzen uns für die regionale Fachkräftesicherung ein.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Erstberatung und administrative Begleitung der Unternehmen und Unternehmensberatungen zum Programm INQA-Coaching
  • Qualitätssicherung und Verweisberatung
  • Programmunterstützung: Organisation von Erfahrungsaustausch und Veranstaltungen, Mitarbeit bei der Dokumentation (Monitoring, Evaluation)
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Die Beratungstätigkeit in den genannten Regionen erfolgt überwiegend online, setzt allerdings ein gewisses Maß an Mobilität voraus.

 

Solide: Ihr Hintergrund

  • (Fach-)Hochschulstudium (Wirtschaft, Sozialwissenschaften o.ä.) bzw. vergleichbare Qualifikation

 

Zusätzlich wären wünschenswert:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratung von mittelständischen Unternehmen
  • Kenntnisse im Bereich der Abwicklung von Förderprogrammen und im Bereich der Arbeitspolitik
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation, Moderation und Netzwerkarbeit
  • Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise

 

Lohnenswert: Bei uns genießen Sie viele Vorteile

  • Bei uns gestalten Sie die Zukunft des Wirtschaftsstandorts OWL mit
  • Umfangreiches OnBoarding mit direktem Ansprechpartner
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Option
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsärztliche Vorsorge
  • Teamwork und wertschätzendes Miteinander
  • Arbeitsort: Helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage mit guter (auch öffentlicher) Verkehrsanbindung 

 

Stimmt die Summe?

Dann lassen Sie die Rechnung aufgehen – schicken Sie uns bis zum 17.05.2024 Ihre Bewerbung inkl. Gehaltswunsch und Eintrittstermin, per E-Mail an bewerbungen@owl.gmbh , damit wir schon bald gemeinsam loslegen können. Informationen zur Regionalagentur OWL und zu INQA-Coaching finden sie unter https://www.ostwestfalenlippe.de/owl-gmbh/regionalagentur-owl/  Fragen beantwortet Melanie Taube, m.taube@regionalagentur-owl.de

 

Bis bald. Wir freuen uns auf Sie!

Link kopieren

 

Kennen Sie schon die OstWestfalenLippe GmbH? Wir sind die Entwicklungs- und Marketinggesellschaft zur Förderung der Region OstWestfalenLippe. Von Bielefeld aus steuern wir konkrete Projekte zur Stärkung von Kommunen, Kreisen, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Heimat. Klar, dass dazu die verschiedensten Talente unterschiedlicher Fachbereiche gebraucht werden – insbesondere Ihre: Sind Sie bereit für eine spannende Aufgabe bei einem freundlichen und verlässlichen Arbeitgeber? Dann bereichern Sie unser engagiertes Kollegium mit Ihrer Kompetenz und Tatkraft – eine Win-Win-Situation für alle! Packen wir’s an:

Lassen Sie uns gemeinsam sowohl unsere Region als auch Ihre Karriere voranbringen – in Ihrer neuen Rolle als

Projektmanager Regionalentwicklung und Mobilität (w/m/d)
am Standort Bielefeld, ab 1. April oder später, zunächst befristet auf 1 Jahr

Arbeiten Sie mit am UrbanLand OstWestfalenLippe. Mit modellhaften Projekten in den Handlungsfeldern Stadtentwicklung, Daseinsvorsorge und Mobilität stärken wir Stadt- und Ortskerne und die Region. Gemeinsam mit 18 Städten und Gemeinden entwickeln wir lokale Projekte, unsere Arbeit ist in fünf thematischen Projektfamilien organisiert. In jeder Projektfamilie ist ein Dienstleister aktiv, mit dem wir gemeinsam ein individuelles Konzept für jede Kommune entwickeln.

Wertvoll und sinnstiftend: Ihr Einsatzbereich

  • Steuerung von Projektfamilien im Bereich Stadtentwicklung, Wohnen und Mobilität
  • Begleitung und Beratung von Kommunen bei der Entwicklung von Projekten
  • Organisation und Moderation von Terminen, Arbeitskreisen und Veranstaltungen
  • Qualitätssicherung, Mitarbeit an Ergebnisbroschüren und Weiterentwicklung des Themenbereichs
  • Netzwerkmanagement mit Projektpartnern, Fördermittelgebern und Multiplikatoren
  • Fachliche und organisatorische Steuerung sowie Kostencontrolling von Dienstleistern

 

Solide: Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Raum- oder Stadtplanung, Regionalentwicklung, Geografie, Architektur, Sozialwissenschaften, Mobilität o.ä.)
  • Erfahrung im Projektmanagement und in den Bereichen Stadt- und Regionalentwicklung
  • Erfahrung mit Kommunen, Dienstleistern und Förderprogrammen
  • Kommunikations- und Organisationskompetenz
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

 

Lohnenswert: Bei uns genießen Sie viele Vorteile

  • Bei uns gestalten Sie die Zukunft der Region OWL mit.
  • Unser dynamisches Team und unser großes Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bietet Ihnen Einblicke, Perspektiven und Kontakte für Ihre berufliche Entwicklung.
  •  Umfangreiches OnBoarding mit direkter Ansprechpartnerin
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Option für mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsärztliche Vorsorge
  • Teamwork und wertschätzendes Miteinander
  • helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage von Bielefeld
  • gute (auch öffentliche) Verkehrsanbindung

Stimmt die Summe?

Dann lassen Sie die Rechnung aufgehen. Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins per E-Mail an bewerbungen@owl.gmbh. Für Fragen steht Ihnen Björn Böker unter 0521 96733-100 zur Verfügung.

Bis bald! Wir freuen uns auf Sie!

Link kopieren

Kennen Sie schon die OstWestfalenLippe GmbH? Wir sind die Entwicklungs- und Marketinggesellschaft zur Förderung der Region OstWestfalenLippe. Von Bielefeld aus steuern wir konkrete Projekte zur Stärkung von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Heimat.
Sind Sie bereit für eine spannende Aufgabe bei einem freundlichen und verlässlichen Arbeitgeber? Dann bereichern Sie unser engagiertes Kollegium mit Ihrer Kompetenz und Tatkraft als

Studentische Hilfskraft (w/m/d)
am Standort Bielefeld, ab sofort, befristet bis 31.12.2024, in Teilzeit (12 Wochenstunden)

Arbeiten Sie mit am UrbanLand OstWestfalenLippe. Mit modellhaften Projekten in den Handlungsfeldern Stadtentwicklung, Daseinsvorsorge und Mobilität stärken wir Stadt- und Ortskerne und die Region. Wir suchen Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit. In einem spannenden Themenbereich übernehmen Sie die Websitepflege, schreiben Beiträge für unseren Blog und für Social Media, gestalten unseren Newsletter und arbeiten mit bei der Erstellung von Ergebnisbroschüren.

Wertvoll und sinnstiftend: Ihr Einsatzbereich

  • Inhaltliche und gestalterische Aktualisierung Website www.urbanland-owl.de
  • Aktualisierung Social-Media (facebook, linked-in, wikipedia)
  • Unterstützung bei Pressearbeit
  • Mitgestaltung UrbanLand-Newsletter und von Ergebnisbroschüren
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Sitzungen

Solide: Ihr Hintergrund

  • Laufendes Hochschulstudium (z.B. Kommunikation, Gestaltung, Medien, Stadtplanung, Regionalentwicklung, Sozialwissenschaften o.ä.)
  • Teamfähigkeit, Motivation und Organisationstalent
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Sprache
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen und Social Media
  • Kenntnisse mit CMS (z.B. typo 3) sind wünschenswert

Lohnenswert: Bei uns genießen Sie viele Vorteile

  • Bei uns gestalten Sie die Zukunft der Region OWL mit.
  • Unser dynamisches Team und unser großes Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bietet Ihnen Einblicke, Perspektiven und Kontakte für Ihre berufliche Entwicklung.
  • Umfangreiches OnBoarding mit direkter Ansprechpartnerin
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Option für mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsärztliche Vorsorge
  • Teamwork und wertschätzendes Miteinander
  • helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage von Bielefeld
  • gute (auch öffentliche) Verkehrsanbindung

Stimmt die Summe?

Dann lassen Sie die Rechnung aufgehen. Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe des frühesten Eintrittstermins per E-Mail an bewerbungen@owl.gmbh. Für Fragen steht Ihnen Björn Böker unter 0521 96733-100 zur Verfügung.

Bis bald! Wir freuen uns auf Sie!

Link kopieren

Lebens- und liebenswert: Ihr sicherer Job in (und für) OWL!

Kennen Sie schon die OstWestfalenLippe GmbH? Wir sind eine Entwicklungs- und Marketinggesellschaft zur Förderung der Region OstWestfalenLippe, oder auf gut Deutsch: Von Bielefeld aus steuern wir jede Menge konkrete Projekte zur Stärkung von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Heimat. Klar, dass dazu die verschiedensten Talente aller unterschiedlicher Fachbereiche gebraucht werden – insbesondere Ihre: Sind Sie bereit für eine spannende Aufgabe bei einem freundlichen und verlässlichen Arbeitgeber? Dann bereichern Sie unser engagiertes Kollegium mit Ihrer Kompetenz und Tatkraft – eine Win-Win-Situation für alle! Packen wir’s an:

Lassen Sie uns gemeinsam sowohl unsere Region als auch Ihre Karriere spürbar voranbringen – in Ihrer neuen Rolle als

Controller (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

am Standort Bielefeld, zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

Wertvoll und sinnstiftend: Ihr Einsatzbereich

  • Als Ansprechpartner für die Bereiche und die Geschäftsführung haben Sie die Zahlen und Budgets unserer Projekte stets im Blick
  • In regelmäßigen Controlling-Gesprächen informieren Sie über die finanzielle Entwicklung des Unternehmens
  • Sie betreuen die jährliche Budgetplanung
  • Bei der finanziellen Abwicklung von öffentlich geförderten Projekten unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen
  • Sie arbeiten bei der Erstellung des Jahresabschlusses mit
  • Vorbereitende Tätigkeiten für die Buchhaltung und die Mitwirkung an Sonderprojekten runden Ihr Aufgabengebiet ab

 

Solide: Ihr Hintergrund

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen oder Finanzen
  • Berufserfahrung im Bereich Controlling wünschenswert
  • Sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität, Organisationstalent, hohe Team- und Kommunikationskompetenz sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

 

Lohnenswert: Bei uns genießen Sie viele Vorteile

  • Umfangreiches OnBoarding mit direktem Ansprechpartner
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Option für mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsärztliche Vorsorge
  • Teamwork und wertschätzendes Miteinander
  • Arbeitsort: Helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage mit guter (auch öffentlicher) Verkehrsanbindung 

Stimmt die Summe?

Dann lassen Sie die Rechnung aufgehen – schicken Sie uns schnellstmöglich (bis zum 5. Mai 2024) Ihre Bewerbung inkl. Gehaltswunsch und Eintrittstermin, per E-Mail an bewerbungen@owl.gmbh, damit wir schon bald gemeinsam loslegen können. Rückfragen beantwortet Ihnen gern Ihr Ansprechpartner Andreas Meisel, den Sie telefonisch unter 0521 967 33 - 287 erreichen können.

Bis bald! Wir freuen uns auf Sie!

Link kopieren

Aktuelle Stellenangebote Teutoburger Wald Tourismus

Der Teutoburger Wald gehört mit rund 7 Mio. Übernachtungen und über 2 Mio. Ankünften zu den bedeutendsten touristischen Destinationen Nordrhein-Westfalens. Die Region steht für Aktiv- und Gesundheitsurlaub mit Qualität in einer geschichtsträchtigen Kulturlandschaft.

Der Teutoburger Wald Tourismus ist ein Fachbereich der OstWestfalenLippe GmbH mit Sitz in Bielefeld und die Destinations-Management-Organisation für die Region. Mit frischen Ideen und erweiterten Aufgaben in Koordination und Weiterentwicklung der Freizeit- und Tourismusregion stellt sich Teutoburger Wald Tourismus neu auf und erweitert sein Team.

Der Teutoburger Wald Tourismus sucht Dich sobald möglich als

Referent (m/w/d) Social Media / Content Management

zunächst als Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre

 

Deine Aufgabenschwerpunkte sind

  • Bespielung der Social Media Kanäle des Teutoburger Wald Tourismus mit Schwerpunkt Facebook, Instagram und Pinterest und dazugehörige Content Produktion (Text, Foto, Video)
  • Zusammenarbeit mit den Partnern der Region mit Hilfe eines kollaborativen Content-Plans
  • Durchführung von Social Media Kampagnen
  • Stetige Weiterentwicklung der Social Media Strategie des Teutoburger Wald Tourismus
  • Beratung von kommunalen Partnern zu Fragen von Social Media und Content Erstellung

Wir erwarten von Dir

  • ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Digitale Medien, Kommunikationswissenschaften, Mediengestaltung, Tourismusmarketing oder vergleichbar - Medienaffine Quereinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Social Media und Content Marketing
  • Gespür für Botschaften, Bilder und Zielgruppen
  • Interesse für Tourismus und Destinationsentwicklung

Wir bieten Dir

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • ein kollegiales, hilfsbereites Team und eine gute Arbeitsatmosphäre
  • helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage mit guter (auch öffentlicher) Verkehrsanbindung im Zentrum Bielefelds
  • flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Option
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • betriebsärztliche Vorsorge

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen

Link kopieren