Teutoburger Wald Tourismus

OWL~teuto

Wenn es um Urlaub und Erholung geht, ist OstWestfalenLippe die Urlaubs- und Freizeitregion Teutoburger Wald.

Natur, Landschaft, Gesundheit

Der Heilgarten Deutschlands ist das richtige Ziel für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Die grünen Hügel von Teutoburger Wald und Wiehen, Flussauen wie an der Weser und weites Land wie in der Senne sind zum Wandern und Radfahren, Golfen und Naturerleben sehr attraktiv. Tolle Ausflugsziele und ein reichhaltiges Kulturangebot mit Museen, Theatern, Konzerten, Galerien und Events begeistern Gäste und Einheimische.

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Nicht umsonst ist die Urlaubsregion Teutoburger Wald mit mehr als 7 Millionen Übernachtungen pro Jahr ein starkes Reiseziel. Die Tourismusbranche ist mit über 50.000 Arbeitsplätzen und rund 3 Mrd. Euro Jahresumsatz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in OstWestfalenLippe.

Fachbereich Teutoburger Wald Tourismus

Der Teutoburger Wald Tourismus ist ein Fachbereich der OstWestfalenLippe GmbH.

Logo des Teutoburger Wald

Er hat als Destinations-Management-Organisation (DMO) die Entwicklung und Koordinierung des Tourismus der Region zur Aufgabe. Dazu gehört die Arbeit in folgenden definierten Bereichen.

Aufgabenbereiche

  • Führung der Dachmarke Teutoburger Wald
  • Kommunikation von Produktlinien, Qualitäts- und Produktstandards
  • Einwerbung von Projektbudgets zur Produktentwicklung
  • Umsetzungs-Koordinierung der Digitalisierungsstrategie
  • Zur- Verfügung-Stellung von Datenbank-Infrastruktur
  • Marketingkoordinierung und -umsetzung
  • Beratung für Tourismus-Partner
  •  Lobbyarbeit auf Regional-und Landesebene
  • Gästeservice: Beratung und Prospektbestellung

Zur Branchen-Website des Teutoburger Wald Tourismus

Zur Website für Gäste und Einheimische

Ansprechpartner des Teutoburger Wald Tourismus

Urlaubs- und Freizeitregion Teutoburger Wald

Aktuelles

Alle Beiträge