Gefördert von

Der Beratertag OWL in 2021 hat eine Fülle an neuen Informationen, Austausch und Begegnung mit sich gebracht. Finden Sie hier die Vorträge der Referent:innen und vortragenden Brerater:innen.

Regionalagentur OWL 11.10.2021

Beratertag "Digitalisierung & Nachhaltigkeit hat stattgefunden

Nach der Begrüßung durch Melanie Taube, Leiterin der Regionalagentur OWL, startete die Veranstaltung mit einem Vortrag von Dr. Christoph Harrach (Stiftung Gemeinwohl-Ökonomie NRW und Unternehmensvertretung, TAOASIS GmbH) zum Thema "Nachhaltige Organisationsentwicklung für kleine und mittlere Unternehmen". Das Projekt macht deutlich wie wichtig die nachhaltige Unternehmensentwicklung werden kann und wird durch REACT-Mitteln der EU unterstützt. (Hier die Präsentation).

Im Folgenden stellte Wolfgang Marquardt das Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL vor. Im Zentrum werden kleine und mittlere Unternehmen in OWL in der Digitalisierung ihrer Prozesse und Strukturen unterstützt, (hier die Präsentation).

Anschließend wurden aktuelle Entwicklungen verschiedener Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen vorgestellt und konkrete Ansprechpartner:innen für die Vorhaben benannt. Deren Kontaktdaten finden Sie in den Präsentationen: 

  • die Potential- und Transformationsberatung  (hier die Präsentation)
  • das Programm UnternehmensWert:Mensch (plus) (hier die Präsentation)
  • Digital jetzt, Mittelstand innovativ & digital (MID)  (hier die Präsentation)
  • Ressourceneffizienz-Beratung (hier die Präsentation)

In einem Praxisbeispiel einer Beratung zu den Themen "Nachhaltigkeit" und "Digitalisierung" im Unternehmen HAKU Fertigungstechnik GmbH & Co. KG stellte folgend Frau Nicole Ronellenfitsch-Sabbert die betriebliche Umsetzung und den Nutzen der Beratung dar. (Hier die Präsentation) 

Abschließend konnten sich die Teilnehmenden in kleinen Runden über Ihre praktischen Erfahrungen in den Beratungen der Unternehmen austauschen sowie offenen Fragen zu Fördermöglichkeiten klären. 
Zum Ende der Veranstaltung freute sich Melanie Taube auf den Beratertag im Herbst 2022. So es die Situation zulässt, soll dieser wieder in Präsenz stattfinden.