OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN

OstWestfalenLippe gehört zu den wirtschaftsstärksten Standorten in Europa. Mit ihren Innovationen erobern Unternehmen aus OWL die Weltmärkte und sind Garant für Wertschöpfung und Beschäftigung in der Region. Darüber hinaus entwickeln sie Lösungen für ein besseres Leben und Arbeiten in der Zukunft.

Um sie zu würdigen und neue Impulse zu setzen, stellt die OstWestfalenLippe GmbH diese Innovationen mit dem OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN ins Licht der Öffentlichkeit. Mit dem rennomierten Wirtschatspreis werden Unternehmen aus der Region für innovative Produkte, Dienstleistungen und Prozesse ausgezeichnet. Der Preis wird in den drei Kategorien "MARKTVISIONEN", "Zukunft gestalten" und "Start-up" verliehen.

Der OWL-Innovationspreis wird von den Stadtwerken Bielefeld und Westfalen Weser Energie unterstützt. Ohne dieses Engagement wäre die Durchführung des Projekts nicht möglich. Durch ihre Beteiligung wollen die Stadtwerke Bielefeld und Westfalen Weser Energie insbesondere dazu beitragen, die kreativen und innovativen Potenziale in der Region zu stärken und einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Gesucht: Innovationen aus OWL

Die Wettbewerbsrunde 2021/2022 des OWL-Innovationspreises ist abgeschlossen. Die DENIOS AG aus Bad Oeynhausen überzeugte die Jury in der Kategorie „Marktvisionen“ mit einer digitalen Lösung für eine sichere Gefahrstofflagerung. Die Paderborner ENERVATE GmbH erhält den Preis in der Kategorie „Zukunft gestalten“ für eine intelligente Thermofassade, mit der Bestandsgebäude den Energieeffizienz-Standard von Neubauten erreichen können. Der Start up-Preis für eine erfolgversprechende Unternehmensgründung geht an die CodeShield GmbH, die eine Software für eine sichere Datenspeicherung in der Cloud entwickelt hat, die Unternehmen vor Hacker-Angriffen schützt.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im Frühling 2022 im Rahmen einer Festveranstaltung geehrt und erhalten eine der begehrten Preisskulpturen aus Kristallglas.

 

Ansprechpartner: Robert Kröger, 0521 96733-296, r.kroeger@ostwestfalen-lippe.de

Aktuelles

Alle Beiträge

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Sponsoren