Gefördert von

OWL Kulturförderpreis – Unternehmen für Kultur

Kulturelles Engagement lohnt sich. Das wissen viele Unternehmen in OstWestfalenLippe seit langem und unterstützen Kunst und Kultur. Sie investieren damit ganz uneigennützig in Standort- und Lebensqualität der Region. Dieses Engagement wird seit 2011 mit dem „OWL Kulturförderpreis – Unternehmen für Kultur“ honoriert. Die Auszeichnung ist von der OstWestfalenLippe GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und der IHK Lippe zu Detmold entwickelt worden. Die Schirmherrschaft haben Regierungspräsidentin Judith Pirscher und Miele-Chef Dr. Reinhard Zinkann übernommen. Die Industrie- und Handelskammern Ostwestfalen und Lippe unterstützen die Initiative. Seit 2012 ist die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Hauptsponsor des OWL Kulturförderpreises. Der Kulturförderpreis wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft.

Aufgrund der Corona-Krise muss die Verleihung des OWL Kulturförderpreises 2020 leider ausgesetzt werden. Die nächste Auslobung findet in 2022 statt.

 

Die Dokumentationen der bisherigen Preisverleihungen finden Sie hier: