Gefördert von
Logo Gleichstellungsministerium
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, Di 25.06.2024 ab 10:00 Uhr

Präsenzveranstaltung: Lebensphasenorientierte Personalpolitik - ganzheitliche Strategien für die moderne Arbeitswelt

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist ein zentrales Anliegen für viele Mitarbeitende und ein entscheidender Faktor für die Attraktivität eines Arbeitgebers. Dabei wird das Thema oftmals nur auf Elternschaft und Kinderbetreuung reduziert. Diese Perspektive ist im beruflichen Kontext zu kurz gedacht. Beschäftigte mit pflegebedürftigen oder kranken Angehörigen und jene mit individuellen Lebensgestaltungen, von (Fern)-Beziehungen und Sinnkrisen bis zu sozialem Engagement, stehen vor eigenen Herausforderungen. Diese haben maßgeblichen Einfluss auf die Balance zwischen Beruf und Privatleben.

Wie können Unternehmen eine Arbeitskultur schaffen, die die vielfältigen Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden berücksichtigt? Welche Maßnahmen und Strategien sind erforderlich, um eine ganzheitliche Vereinbarkeit zu gewährleisten?

In diesem Impulsvortrag wird Michael Kubina, Diversity-Coach und Berater, wichtige Dimensionen einer lebensphasenorientierten Personalpolitik aufzeigen.

Im Anschluss freuen wir uns auf Good-Practice Beispiele von Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh und einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die pro Wirtschaft GT sowie die Gleichstellungsstelle des Kreises Gütersloh laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein.


Zeit: Dienstag, 25. Juni 2024 | 10.00 – 12.30 Uhr
Einlass: ab 9:45 Uhr
Ort: Sparkasse Gütersloh-Rietberg-Versmold, Hauptgeschäftsstelle Konrad-Adenauer-Platz 1, 33330 Gütersloh

Teilnahme: kostenlos
Anmeldungen sind bis zum 16. Juni 2024 möglich. Da es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, bitten wir um eine schriftliche Absage, falls Sie am Termintag verhindert sein sollten.

Begrüßung
Nikola Weber | Geschäftsführerin der pro Wirtschaft GT GmbH

Moderation und Organisation
Petra Mattes | Projektmanagerin, Kompetenzzentrum Frau und Beruf, 0521/967 332 296, p.mattes@owl.gmbh
Dr. Marita Reinkemeier | Referentin Arbeitgeberattraktivität, pro Wirtschaft GT GmbH,
05241/96733-294, m.reinkemeier@prowi-gt.de,

Impulsvortrag
Michael Kubina | Geschäftsführer, Coach und Berater, Mars Venus Coaching

Best Practice
Verena Rettig, Personalleitung, heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG
Frederic Bloch, Personalreferent, Sparkasse Gütersloh-Rietberg-Versmold

Austausch

Ausklang bei Snacks und Getränken

Downloads

Weitere Veranstaltungen

Di 25. Jun 2024