Gefördert von
Logo Gleichstellungsministerium
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, Di 14.02.2023 ab 10:30 Uhr

Online-Seminar: Führung in turbulenten Zeiten

You’ll never WORK alone!

Nach den Herausforderungen der letzten Monate kehrt jetzt ein Großteil der Beschäftigten aus dem Homeoffice zurück. Hatten Führungskräfte bisher hauptsächlich versucht, ad-hoc-Lösungen zu finden und den Zusammenhalt des Teams aufrechtzuerhalten, stehen sie nun vor neuen Herausforderungen. Denn gerade jetzt braucht es Führungskräfte, die ihren Mitarbeitenden einerseits Stabilität vermitteln, während sie andererseits Reformen anstoßen und neue Arbeitsstrukturen im Unternehmen etablieren.

Emotional Leadership beinhaltet ein neues Rollenverständnis von Führungskräften. Sie zeigen Sichtbarkeit bei Konflikten und sind Vorbild und Identifikationsfigur für ihr Team. Führung auf Augenhöhe schafft eine Vertrauenskultur, die, besonders in der Homeoffice-Zeit, auch von vielen weiblichen Beschäftigten als sehr motivierend wahrgenommen wird.

In dieser Veranstaltung gibt Dr. Holger Schmitz Personalverantwortlichen praktische Tipps zu moderner, menschlicher Führung, um aus Krisenzeiten effizienter hervorzugehen – mit motivierten Beschäftigten, die sich mit ihrer Arbeit und dem Unternehmen identifizieren.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderungen und die Gleichstellungsstellen der Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh, Paderborn und Höxter sowie der Stadt Bielefeld laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich zur Teilnahme ein.

Termin: Dienstag, 14.02.2023 | 10:30-12:00 Uhr

Moderation/Kontakt: Petra Mattes, Projektmanagerin Kompetenzzentrum Frau und Beruf, 0521 967 332 96, p.mattes@ostwestfalen-lippe.de

Referent: Dr. Holger Schmitz, Leadership Experte und Keynote Speaker
Als geschäftsführender Gesellschafter der business elf® - Managementberatung GmbH besitzt Schmitz weitreichende, praktische Management- und Führungserfahrungen, von denen heute Unternehmen und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen nachhaltig profitieren.

Teilnahme: kostenlos
Anmeldungen sind bis zum 13.02.2023 möglich. Der erforderliche Link für die Teilnahme wird 1-2 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Weitere Veranstaltungen

Di 14. Feb 2023