Gefördert von
MINT Community 4.OWL, Mi 22.09.2021 ab 15:30 Uhr

Klischeefreie Berufsorientierung im digitalen Raum

Die Pandemie hat die Berufsorientierung vor neue Herausforderungen gestellt, doch inzwischen wurden kreative Lösungen entwickelt, junge Menschen zu informieren, zu beraten und Austauschmöglichkeiten zu schaffen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie Wissenswertes zu klischeefreier Berufsorientierung und Berufsorientierung im digitalen Raum. Welche Erfahrungswerte wurden im Rahmen der Aktionstage Girls’Day und Boys’Day gesammelt - was funktioniert, was nicht - und welche Angebote und Kommunikationswege wünschen sich eigentlich die jungen Menschen? Was ist im Rahmen einer Kooperation mit Dritten, z.B. Unternehmen, für ein erfolgreiches Angebot zu beachten?

Darüber hinaus bekommen Sie konkrete Methoden und Begleitmaterial für eine klischeefreie Berufsorientierung im schulischen Kontext an die Hand sowie Hinweise auf nützliche Informationsangebote des Girls’Day – Mädchen-Zukunftstags, Boys’Day – Jungen-Zukunftstags und der Initiative Klischeefrei.

Referentin: Juliana Groß, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

 

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail. Bitte melden Sie sich dafür über das unten stehende Formular an.

Downloads

Weitere Veranstaltungen

Mi 22. Sep 2021