Gefördert von
MINT Community 4.OWL, Di 21.06.2022 ab 16:00 Uhr

Erfolgreiche Berufsorientierung im digitalen Zeitalter

Während der pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten Jahren gab es für viele Unternehmen und Schülerinnen und Schüler nicht die Möglichkeit Schulpraktika durchzuführen. Darunter hat unter anderem die Berufsorientierung der Jugendlichen gelitten, die nicht in ihren Traumberuf schauen durften oder Alternativen zu ihrem Berufswunsch nicht kennenlernen konnten.

Dieser Vortrag zeigt eine Möglichkeit, wie Unternehmen ein technisches Praktikum durchführen können, ohne dass Schülerinnen und Schüler das Unternehmen selbst besuchen müssen. Dabei machen die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen mit der Arbeit in (Industrie-)Unternehmen und lernen diese als erste Arbeitgeber kennen. Dieses Praktikum wurde bereits im Herbst 2021 durchgeführt und evaluiert, sodass die Ergebnisse der Untersuchung ebenfalls vorgestellt werden.

Referent: Tobias Blomberg, Universität Paderborn

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Einwahldaten erhalten Sie ein paar Tage vorher per Mail. Bitte melden Sie sich dafür über das untenstehende Formular an.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der MINT Akademie des BMBF-geförderten Projekts MINT Community 4.OWL statt. Informationen zu weiteren Veranstaltungen der Reihe finden Sie hier.

 

Weitere Veranstaltungen

Di 21. Jun 2022