Gefördert von
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, Mi 29.09.2021 ab 10:30 Uhr

*** AUSGEBUCHT***Praxis-Werkstatt | Auszubildenden-Recruiting: Mit Social-Media-Strategie auf den Punkt kommen

Jugendliche nutzen ihr Smartphone als zentrales Kommunikations- und Informationsmedium – auch zu Ausbildungsberufen und interessanten Ausbildungsbetrieben. Dabei stehen die Video-Clips in Social-Media-Apps ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Kleine und mittelständische Unternehmen verwenden zunehmend Social-Media-Apps, um Jugendliche für die Kontaktaufnahme und eine Ausbildungsbewerbung zu begeistern. Wo stehen Sie mit Ihren Überlegungen zur Nutzung von Social-Media-Kanälen?

  • Ihre Unternehmensvorstellung im Video-Clip ist geplant, aber noch nicht umgesetzt?
  • Erste Reaktionen auf Ihren veröffentlichten Video-Clip haben Fragen aufgeworfen?
  • Anregungen sind gewünscht, um junge Frauen für technische Ausbildungsberufe zu gewinnen?

Dieser Workshop ist praxisorientiert und baut auf Ihren Praxisbeispielen und Erfahrungen auf. Anhand Ihrer Fragen im Workshop wird Birte Zeltmann, RKW Kompetenzzentrum Eschborn, mit Ihnen

  • aktuelle (Umsetzungs-)Fragen erörtern,
  • ergänzende Umsetzungsideen diskutieren,
  • Impulse zur Weiterentwicklung Ihrer Social-Media-Strategie aufzeigen.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderung und die Gleichstellungsstelle des Kreises Lippe laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich ein.

DATUM
Mittwoch, 29. September 2021 | 10.30 - 12.00 Uhr

BEGRÜSSUNG & MODERATION
Tabea Mälzer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

REFERENTIN
Birte Zeltmann | Referentin Fachkräftesicherung | RKW Kompetenzzentrum Eschborn

ANMELDUNG
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Zahl der teilnehmenden Unternehmen ist begrenzt. Anmeldungen von Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten werden in dieser Veranstaltung bevorzugt berücksichtigt.

TECHNISCHE HINWEISE
Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät. Eine Kamera ist wünschenswert.
Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.

ANSPRECHPARTNERIN
Tabea Mälzer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | 0521 96733-272 (Mi) | 05231 62-7031 (Do, Fr)
t.maelzer@ostwestfalen-lippe.de

Weitere Veranstaltungen

Mi 29. Sep 2021