Gefördert von
Logo Gleichstellungsministerium
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, Di 20.09.2022 ab 09:00 Uhr

Präsenzveranstaltung: Auffrischungskurs für ausgebildete Pflegelotsen im Kreis Höxter

Seit 2018 wird im Kreis Höxter die „Vorbereitung auf die betriebliche Pflegelotsenstelle“ durchgeführt. Nun wird es zum ersten Mal einen Auffrischungskurs für alle angeboten, die bereits an der ersten Schulung teilgenommen haben.

Folgende Inhalte werden behandelt  

  • Gesetzliche Änderungen und Neuerungen
  • Auffrischung Pflegegrade
  • Angehörigenentlastungsgesetz
  • Regelungen zur Pflegezeit und Familienpflegezeit
  • Angebote und Kurse zur Unterstützung
  • Neuerungen zu Zuzahlungen bei Heimaufenthalten
  • Umgang Demenz

Im Anschluss wird es eine offene Austauschrunde geben in der ein Erfahrungstausch stattfinden soll. Außerdem wird die interne Kommunikation des Angebots im Unternehmen besprochen sowie Impulse gesammelt, wie die Akzeptanz im Unternehmen erhöht werden kann.  

Der Auffrischungskurs für betriebliche Pflegelotsen findet in Kooperation von fundus Arbeitskreis für berufliche Weiterbildung im Kreis Höxter e.V. und dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL statt.

DATUM:
Dienstag, 20. September 2022 | 09.00 – 12.00 Uhr

BEGRÜSSUNG UND MODERATION
Gerrit Fischer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

ORT:
Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg, Industriestraße 34, 33034 Brakel

ANMELDUNG UND ANSPRECHPARTNER*IN
Gerrit Fischer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | g.fischer@ostwestfalen-lippe.de| 05271 965 6130
Oliver Verhoeven | fundus-Arbeitsgemeinschaft für Berufliche Weiterbildung e.V. | oliver.verhoeven@gfwhoexter.de | 05271 974312

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Weitere Informationen zum Ablauf und den Verhaltensregeln bekommen Sie vor der Veranstaltung per Mail.

Weitere Veranstaltungen

Di 20. Sep 2022