Gefördert von
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, Mi 03.11.2021 ab 10:30 Uhr

Online-Seminar: Gesunde Führung: Entscheidender Schlüssel für leistungsstarke und motivierte Mitarbeitende

Die Digitalisierung führt zu einer massiven Veränderung und Beschleunigung der Arbeitsprozesse sowie einer Verdichtung der Arbeitsinhalte. Diese Entwicklung hat pandemiebedingt zusätzlichen Schwung erhalten. Insbesondere weibliche Beschäftigte als oftmals Hauptverantwortliche von Careaufgaben sind zudem mit Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege konfrontiert.

Umso wichtiger ist der Fokus auf die Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit von Vorgesetzten und Mitarbeitenden als Basis für ein zukunftsfähiges, erfolgreiches Unternehmen.

Führungskräfte sind hier ein entscheidender Schlüssel, indem sie einerseits Gesundheit und Leistungsbereitschaft vorleben und zugleich für ihre Mitarbeitenden ein leistungs- und gesundheitsförderliches Umfeld schaffen.

Doch was bedeutet „Gesunde Führung“ konkret? Was sind die ersten praktischen Schritte hin zur „Gesunden Führung“? Und welche besonderen Herausforderungen ergeben sich hierbei in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt?
Diese Fragen beantwortet die Referentin Marika Köhler (Diplom-Psychologin) und gibt konkrete Hinweise für eine erfolgreiche Etablierung im Unternehmen.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderung und die Gleichstellungsstelle des Kreises Minden-Lübbecke laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein.

DATUM
03. November 2021 | 10.30 Uhr – 12.00 Uhr

BEGRÜSSUNG UND MODERATION
Janina Blome | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

REFERENTIN
Marika Köhler | Diplom-Psychologin, Beraterin und Coach

Den Einladungsflyer finden Sie hier:

ANMELDUNG
Wir bitten um Anmeldung bis zum 02. November 2021.
Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenlos.

TECHNISCHE HINWEISE
Für das Online-Seminar benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.
Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Online-Seminar.

ANSPRECHPARTNERIN
Janina Blome | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | 0521 96733 292
j.blome@ostwestfalen-lippe.de

Weitere Veranstaltungen

Mi 03. Nov 2021